Sacklzement!

Im niederbayerischen Hintersbrunn ist etwas faul. Das ist für Gundi Starck nichts Neues. Die Reporterin aus München ist der Enge des Dorfes vor Jahren entflohen, nun ist ihr Vater dort unter merkwürdigen Umständen ums Leben gekommen. Eine Skulptur, die an eine Gräueltat aus dem Zweiten Weltkrieg erinnern soll, hat ihn zu Tode aufgeregt. Während der Beerdigung macht ein Dorfbewohner im Wald eine grauenvolle Entdeckung. Gundi wittert eine Story und tritt dabei ausgerechnet ihrem Jugendschwarm und Dorfkrösus Django auf die Füße. Was hat er zu verbergen?

Sacklzement_LY_1.jpg

Kriminalroman, ab 8. September 2021 im Handel.
Zu bestellen im örtlichen Buchhandel oder über alle Online-Bookstores.
280 Seiten; 12,00 EUR (Paperback)
9,99 EUR (eBook)
ISBN 978-3-8392-0073-5

HIER PROBELESEN

Buchbestellung, Infos, Lesungen, u.a.: Sacklzement bei Gmeiner

Lynchen in München

München, die bayerische Metropole des Krimis ist facettenreich, wenn es um wahrlich mordsmäßige Geschichten geht.

Darin handelt mein Kurzkrimi "Der Rosenkavalier" von der tragischen Geschichte des Metzgers Benno Landshuter, der in den Wirren von Hitlers Machtübernahme in die Fänge von Polizei und Justiz gerät …

Cover-Lynchen.jpg

6 kriminelle Kurzgeschichten aus und um München, erschienen im Dirk-Laker-Verlag. ISBN: 978-3-940627-21-6, nur 7,- €

Zu bestellen über alle Online-Büchershops oder im örtlichen Buchhandel
JETZT BEI AMAZON BESTELLEN

 

Die Hoffnung und das Lachen

Mein Buch „Was am Ende übrig bleibt – Tagebuch am Pflegebett“ ist eine ganz persönliche Autobiographie, die meine Erfahrungen bei der Pflege meines Vaters und meiner Großmutter erzählt. Eindringlich und berührend, heiter und nachdenklich.

Was-am-Ende-uebrig-bleibt.jpg

HIER KLICKEN UND BEI JOURNALISTEN.DE BESTELLEN

oder: https://www.vonjournalisten.de/katharinalukas

Als E-Book oder Paperback. Auch über Online-Büchershops erhältlich

 

Großbritannien kreuz und quer

(Land&Stadt/Reise- und Landschaftbeschreibungen)

Großbritannien kreuz und quer

Nicht mehr erhältlich

 

Artikel im Münchner Merkur
März 2021

Merkur-Katharina-011_MM_0_0_090321-Kopie.jpg